Schnelle Links

Angeln in Slowenien

Durch
tom
Ver├Âffentlicht: 08/07/2020
Aktualisiert: Juli 15, 2020

Slowenien ist eines der geographisch vielf├Ąltigsten L├Ąnder der Welt. Das spiegelt sich auch in dem wunderbaren Sport des Angelns wider. In unserem Land gibt es einige der sch├Ânsten Fl├╝sse Europas, unber├╝hrte Naturseen und den ruhigen Teil des Adriatisches Meer. Aufgrund des g├╝nstigen Klimas gedeihen die Fischarten in slowenischen Gew├Ąssern und wachsen au├čergew├Âhnlich schnell. Kein Wunder, dass die Durchschnittsgr├Â├če der Fische hier gr├Â├čer ist als in anderen europ├Ąischen L├Ąndern. Dar├╝ber hinaus haben wir einige einheimische Arten, die bemerkenswertesten unter ihnen sind die Marmorforelle und die Huchen.

In diesem Artikel werden wir uns auf einige der wichtigsten Angelaktivit├Ąten in Slowenien konzentrieren: Fliegenfischen, Karpfenangeln, Spinnfischen und Seefischerei.

FLIEGENFISCHEN

Fliegenfischen am Unca River
Fliegenfischen am Unca River

Die beliebteste Art des Angelns in Slowenien ist zweifelsohne Fliegenfischen. Die zahlreichen Raubfische, die in den slowenischen Fl├╝ssen und Seen schwimmen, stellen sowohl f├╝r einheimische als auch f├╝r ausl├Ąndische Fliegenfischer eine gro├če Herausforderung dar. Und genau deshalb lieben sie es! Besucher str├Âmen nach Slowenien, um die ber├╝hmte Marmorforelle oder den "Fisch der tausend W├╝rfe" zu fangen, den Huchen. Ganz oben auf der Liste der gesch├Ątzten F├Ąnge stehen auch die ├äsche und verschiedene Arten von Forellen, wie Bachforelle, Regenbogenforelle und sogar Seeforellen.

Die Tradition des Fliegenfischens mag in Slowenien im Vergleich zu anderen L├Ąndern nicht so lange bestehen, aber sie ist sicherlich eine reiche. Dies ist, wie bereits erw├Ąhnt, der einzigartigen geografischen Lage des Landes und demzufolge dem ├╝ppigen Fischbestand mit hervorragenden Exemplaren zu verdanken. Gerade deshalb ist Slowenien auf der Landkarte des Fliegenfischens als ein Land vermerkt, das bei Anglern aus der ganzen Welt sehr beliebt ist und in dem in letzter Zeit viele Angelwettk├Ąmpfe und Meisterschaften ausgetragen wurden.  

Eine Besonderheit der slowenischen Gew├Ąsser ist, dass die Flussgebiete des Landes in zwei Hauptwasserscheiden unterteilt sind - die adriatische und die Donau-Wasserscheide. Im ersteren, das kleiner ist, flie├čen die Fl├╝sse in die Adria. Hier regiert der ber├╝hmte Fluss So─Źa mit seinen erstaunlichen Marmorforellen. Fl├╝sse, die zur Donau- oder Schwarzmeer-Wasserscheide geh├Âren, flie├čen in die Donau. Dies ist das Reich des m├Ąchtigen Huchen.

Weitere wichtige Fl├╝sse, deren detaillierte Beschreibungen auf unserer Website zu finden sind und die in unserem Angelangebot enthalten sind, sind: Unica, Idrijca, Krka, Radovna und Savinja.

KARPFENFISCHEN

Angelf├╝hrer h├Ąlt einen Karpfen
Angelf├╝hrer h├Ąlt einen Karpfen

Karpfenangeln ist schon seit langem ein Teil der slowenischen Fischereitradition. Unser Land hat erfolgreich mit dem modernen Karpfenangeln Schritt gehalten und bietet einige spektakul├Ąre Karpfenangeldestinationen, die ausl├Ąndische Angler anziehen, die nie entt├Ąuscht abreisen. Troph├Ąengro├če Exemplare sind in Slowenien keine Seltenheit, und mit einigen Seen, die vor allem f├╝r das Karpfenangeln bestimmt sind, hat Slowenien in diesem speziellen Bereich des Angelns viel zu bieten.

Wegweisend in Karpfenangeln in Slowenien sind definitiv Bleder See und ┼ámartinsko See. Karpfenangeln am Bleder See war im Laufe der Jahre Standort hervorragender F├Ąnge, wobei mehrere Exemplare die magische Marke von 30 kg ├╝berschritten. Die ┼ámartinsko See h├Ąlt sogar den slowenischen Rekord mit einem 34 kg schweren Karpfen.

Neben diesen beiden Seen gibt es noch weitere, sehr ansprechende und fischreiche Seen, wie den Slivnica See, den Rudni┼íko See, den Cerknica See, den Mola See, den Vogr┼í─Źek See und andere.

Was die Fische angeht, auf die Sie Grundfischen k├Ânnen, so ist der h├Ąufigste hierzulande, wie oben erw├Ąhnt, ein Karpfen. Das Gewicht dieser Tiere kann ├╝ber 30 kg erreichen, aber die am h├Ąufigsten gefangenen Tiere wiegen zwischen 10 und 20 kg. Dennoch ist es nicht unwahrscheinlich, dass Ihnen ein ├╝ber 20 kg schweres Exemplar ins Netz geht. Neben dem Karpfen schwimmt in den slowenischen Seen auch der Amur oder der Graskarpfen.

Obwohl nicht so h├Ąufig, k├Ânnen Exemplare von beneidenswerter Gr├Â├če der letzteren gefangen werden. Wels, ein sehr begehrter Fisch f├╝r die einen und ein Kopfschmerz f├╝r die anderen, kann auch in unseren Gew├Ąssern bei├čen. In der Tat k├Ânnen unsere Welse mehr als 2 m lang werden und ├╝ber 100 kg wiegen.

Da dem Schutz unserer Gew├Ąsser immer mehr Aufmerksamkeit gewidmet wird und "Catch and Release" in den slowenischen Seen immer mehr Verbreitung findet, hat das Karpfenangeln in diesem Land eine sehr gute Zukunft, wobei die Anzahl der Fische in Troph├Ąengr├Â├če sicherlich zunehmen wird.

SPIN FISHING

Spinnfischen am Bleder See in Slowenien
Spinnfischen am Bleder See

Aufgrund der gro├čen Anzahl von schwer fassbaren Raubfischen, die mit Kunstk├Âdern gefangen werden k├Ânnen, ist das Spinnfischen eine der beliebtesten Techniken unter den einheimischen Fischern in Slowenien.

Die Liste der gefangenen Fische von Spinnfischen in Slowenien ist lang. Der unangefochtene K├Ânig ist nat├╝rlich der Huchen. Eines dieser Monster zu fangen, ist der Traum eines jeden Anglers. Dieser Fisch ist nicht ├╝berall zu finden und das Huchenfischen ist in bestimmten Monaten des Jahres verboten, was den Fang eines solchen Fisches noch spezieller macht. Neben dem Donaulachs ist die Fischerei auf Hecht ist sehr beliebt. Der gr├Â├čte Hecht, der in slowenischen Gew├Ąssern gefangen wurde, hatte eine L├Ąnge von 134 cm. Der Rekord-Wels wurde mit einer L├Ąnge von 266 cm gemessen und wog 99 kg. Dann gibt es noch Bolen oder Rapfen und die im See lebenden Zander und Seeforellen.

Einer der Hauptvorteile von Spinnfischen in Slowenien ist, dass die Saison das ganze Jahr ├╝ber ge├Âffnet ist. Nur die Fischarten sind auf bestimmte Monate beschr├Ąnkt. Im Herbst und Winter ist Huchenzeit, von Mai bis Februar ist Hechtsaison, und alle anderen Raubfische sind jederzeit dazwischen zu fangen. Angler haben das ganze Jahr ├╝ber die M├Âglichkeit, eines dieser S├╝├čwassermonster zu fangen.

Das Haupt-Angelgebiet ist nach wie vor die ber├╝hmte Bleder See wo die meisten der oben genannten Fische gefangen werden k├Ânnen. Die Fl├╝sse Sava, Ljubljanica, Krka, Kolpa und der Re┼íko-See sind das Revier der Huchen und Hechte, w├Ąhrend die Der Fluss Vipava ist die Heimat des Welses.

MEERESFISCHEREI

Adriatisches Meer mit Wolken und Kiefern
Adriatisches Meer mit Wolken und Kiefern

Obwohl die K├╝stenlinie Sloweniens weniger als 50 km lang ist, Meeresfischerei in Slowenien ist immer noch sehr beliebt. Nach Meinung vieler erfahrener Fischer ist das Adriatische Meer das beste Fischereigebiet der Welt.

In der Adria k├Ânnen viele verschiedene Arten von Fischen gefangen werden und das auf viele verschiedene Arten. Zu den beliebtesten Angeltechniken geh├Âren das Driften, Grundangeln, Schleppangeln, und auch Fliegenfischen ist m├Âglich. In Bezug auf die K├Âder werden tote K├Âder, W├╝rmer, Sardinen, Kunstk├Âder, Fliegen und andere verwendet.

F├╝r das Angeln vom Ufer aus braucht man in Slowenien keine Angelkarte, aber f├╝r das Angeln vom Boot aus ist eine Angelkarte erforderlich, die aber keineswegs teuer ist.

Die Adriatisches Meer ist die Heimat von gr├Â├čeren Thunfisch Fische, die bis zu 200 kg wiegen k├Ânnen, dentex, die Mahi-Mahi, etc. Etwas kleiner, aber nicht weniger heftig Fisch sind die Wolfsbarsch, Dorade, Skorpionfisch, Aal, etc. Die kleinen Fische, die n├Ąher an der K├╝ste gefangen werden, sind Seebarsch, Salpeter, B├Ąnderfisch, Makrele und andere.

Die Saison l├Ąuft auch in den Wintermonaten, wenn das Hauptziel der Fischer Kalamari und Tintenfisch sind.

Angelf├╝hrer Slowenien Angebot umfasst Gro├čwildfang und andere Hochseeangeltouren. Gro├čwildangeln wird in Kroatien, direkt an der slowenischen Grenze, betrieben. Unser Ziel ist Thunfisch, obwohl auch viele gr├Â├čere Fische gefangen werden k├Ânnen.

Ein Halbtag Hochseeangeltour ist ein entspannendes Angelerlebnis. Es beinhaltet das Angeln entlang der slowenischen K├╝ste und ist eine gro├čartige M├Âglichkeit, Ihren Urlaub am Meer zu beleben.   

Bereit f├╝r die Zeit Ihres Lebens?

Diesen Blogeintrag teilen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

├ähnliche Beitr├Ąge

UmschlagTelefon-MobilteilKreuz linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram