Hecht

top-rated-trip-advisor

Der Name des Nördlichen Hechts, kurz Hecht, leitet sich vom altenglischen Wort für eine Stangenwaffe ab, da er in seiner Form einem Hecht ähnelt. Er ist ein Raubfisch mit großen, scharfen Zähnen. Diese olivgrüne Kreatur kann bis zu 130 cm lang werden und mehr als 20 kg wiegen, wobei die Mindestgröße bei 70 cm liegt. Seine Vorlieben sind ruhige, friedliche Gewässer, wie Seen, Teiche und mittlere bis untere Flussabschnitte. Die Hecht-Saison läuft von Anfang Mai bis Ende Januar.

Saison: 1. Mai - 31. Januar
Slowenischer Rekord: 137 cm, 24 kg (53 lbs)

Ausflüge, bei denen Sie Hechte fangen können

UmschlagTelefon-MobilteilKreuz linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram