Radovna

Angelsaison
1. März - 30. November
Hauptarten
Bachforelle, Regenbogenforelle
Schwierigkeit
Einfach

Beschreibung

Dieser kristallklare Gletscherbach entspringt in der Nähe des Triglav, Sloweniens höchstem Gipfel. Sein Oberlauf ist viel zu klein für Fische, aber ab der ersten Staumauer abwärts taucht die rot gepunktete Bachforelle auf und signalisiert den Beginn des Angelreviers. Die Radovna, die sich ihren Weg durch die berühmte Vintgar-Schlucht bahnt, bis sie in die Sava Dolinka mündet, ist ein außergewöhnliches Ziel für Fliegenfischer. Wegen der niedrigen Temperatur wachsen die Forellen nicht zu erstaunlichen Größen heran, aber die abwechslungsreiche und malerische Landschaft macht den Fluss zu einem surrealen Angelerlebnis.

Welche Fische können Sie angeln Radovna

Mitja
Sprechen Sie mit unserem Reiseexperten
+386 41 460 310
Covid Erstattungsgarantie
100% Sicher und einfach buchen

Außerhalb der Saison können die Preise variieren. Die Reiseroute kann angepasst werden, um Ihrem Budget besser zu entsprechen.
JETZT ANFRAGEN

Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +386 41 460 310

Fischereiführer Logo
Unvergessliches Angelerlebnis mit einheimischen Fischern an wunderschönen versteckten Plätzen in ganz Slowenien.

© Copyright by Angelführer Slowenien

Mitja
Antwortet in der Regel innerhalb von 4 Stunden
[email protected]
+386 41 460 310
Anrufe buchen
UmschlagTelefon-Mobilteilkalender-vollGeschichteKreuz linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram