Hallo Welt!

Adriatisches Meer

Im nordöstlichen Teil der Adria befinden sich 300 km2 der slowenischen Hoheitsgewässer.

Angelsaison
Das ganze Jahr
Schwierigkeit
Intermediate

Beschreibung

Im nordöstlichen Teil der Adria befinden sich 300 km2 der slowenischen Hoheitsgewässer. Die tiefste Stelle liegt bei 37 m, während die durchschnittliche Tiefe in der Regel um die 17 m beträgt. Unser Meer ist ruhig, unverschmutzt, voller Vegetation und hat ein geringes Verkehrsaufkommen, was es perfekt zum Sportfischen macht. In der slowenischen Adria wächst sogar ein 200 Meter langes Korallenriff, das von großer Bedeutung für die Artenvielfalt unter Wasser ist. Die slowenische Küste ist nur 46,6 km lang, macht das aber mit einer Fülle von Kultur- und Naturschätzen wett. Nach einem langen Tag auf dem Meer bieten die malerische Stadt Piran und andere schöne Orte an der slowenischen Küste einen wunderbaren Rückzugsort für Entspannung und Sightseeing.

Welche Fische können Sie angeln Adriatisches Meer

Mitja
Sprechen Sie mit einem lokalen Angelführer
+386 41 460 310
[email protected]
Anrufe buchen
Antwortet in der Regel innerhalb von 4 Stunden
Fischereiführer Logo
Unvergessliches Angelerlebnis mit einheimischen Fischern an wunderschönen versteckten Plätzen in ganz Slowenien.

© Copyright by Angelführer Slowenien

UmschlagTelefon-Mobilteilkalender-vollGeschichteKreuz linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram