Wissen, bevor Sie gehen

Ein paar wichtige Informationen ├╝ber das Angeln in Slowenien sollten Sie schon vor Ihrer Ankunft wissen, damit Sie sich, wenn Sie hier sind, nur auf das Angeln konzentrieren k├Ânnen.
Schnelle Links

Wann soll ich angeln gehen?

Unabh├Ąngig davon, welchen Fang Sie bevorzugen, ist die beste Zeit zum Angeln in Slowenien im Fr├╝hjahr und im Herbst. Zu dieser Zeit erwachen die Fische oder bereiten sich auf den Winter vor und sind daher besonders futterfreudig. Die Seen und Fl├╝sse werden weniger besucht als im Sommer, was besonders wichtig ist, wenn Sie in der N├Ąhe der beliebten Sehensw├╝rdigkeiten Sloweniens angeln wollen.

Aufgrund seiner g├╝nstigen Lage hat Slowenien warme Quellen und nicht zu hei├če Sommer, so dass das Angeln das ganze Jahr ├╝ber m├Âglich ist. Mit Ausnahme des Donaulachses, den man nur im Winter angeln kann. Lesen Sie mehr ├╝ber die beste Zeit zum Angeln in Bezug auf die einzelnen Fischarten hier.  

Was und wo fischen?

Slowenien bietet hervorragende Angelbedingungen auf┬áFl├╝sse,┬áSeen┬áund die┬áAdriatisches MeerSie k├Ânnen also praktisch jede der┬álokale Exemplare┬áin jeder erdenklichen Hinsicht. Wenn Sie gerne mit der Fliege angeln, sind die Alpen- und Karstfl├╝sse genau das Richtige f├╝r Sie. Dort finden Sie alles von Marmorforellen, ├äschen und Regenbogenforellen bis hin zu Bachforellen und manchmal sogar Barben.

Wir haben ein spezielles Angebot f├╝r alle Karpfenliebhaber an den ber├╝hmten Seen Bled und ┼ámartinsko vorbereitet, wo in der Vergangenheit mehrfach Karpfen mit einem Gewicht von ├╝ber 30 kg gefangen wurden. Wenn Sie sich f├╝r das Spinnfischen interessieren, sollten Sie den Bleder See oder den Fluss Vipava aufsuchen, in dem preisgekr├Ânte Welse leben.

F├╝r die Jagd auf den Donaulachs ist der Fluss Sava am besten geeignet, und an der Ljubljanica k├Ânnen Sie Ihr Gl├╝ck beim Hechtfang versuchen. F├╝r alle Meeresangler, die ihren Sommerurlaub an der slowenischen K├╝ste aufpeppen m├Âchten, stehen unsere Kapit├Ąne bereit, um Sie zu einem Angelspa├č auf dem offenen Meer mitzunehmen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Abenteuer der besonderen Art sind, bei dem Ihre Angelk├╝nste auf die Probe gestellt werden, k├Ânnen Sie auch auf die Jagd nach Thunfisch gehen. ┬á

Was ist mit Genehmigungen?

In Slowenien sind alle Fischereigew├Ąsser, mit Ausnahme des Meeres, unter den Fischereivereinen aufgeteilt. Jeder Fischereiverein besitzt einige Fl├╝sse und Seen, f├╝r die er Erlaubnisscheine ausstellt. Nach dem neuen Gesetz k├Ânnen die meisten Leute eine Erlaubnis online kaufen. Sie suchen einfach nach der Art des Angelns und dem Namen des Flusses oder Sees und die ben├Âtigten Erlaubnisse erscheinen unter den ersten Suchergebnissen.

Sie k├Ânnen die Genehmigungen auch vor Ort in nahe gelegenen Bars, Restaurants oder Hotels kaufen. Die Preise ├Ąndern sich im Laufe der Jahre leicht. Die aktuellen Preise f├╝r alle wichtigen slowenischen Gew├Ąsser finden Sie unter hier.  

Was soll man mitnehmen?

Jeder reist auf andere Weise nach Slowenien. Einige k├Ânnen eine gro├če Menge an Ausr├╝stung mitnehmen, w├Ąhrend andere mit leichtem Gep├Ąck reisen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Vermietung mit allen notwendigen Ausr├╝stungsgegenst├Ąnden f├╝r jede Art des Angelns sowie mit spezifischer Angelausr├╝stung, die Sie vermissen k├Ânnten. Es ist jedoch ratsam, das Endger├Ąt mitzunehmen, da diese Angelegenheit f├╝r die meisten Angler sehr heikel ist und es immer am besten ist, sich auf das eigene Ger├Ąt zu verlassen.

F├╝r das Fliegenfischen bieten wir exzellente hausgemachte Fliegen, die von unseren Guides zur Verf├╝gung gestellt werden, und f├╝r das Thunfischfischen brauchen Sie ├╝berhaupt nichts mitzubringen, da alles im Preis inbegriffen ist und vor Ort bereitgestellt wird.

Unvergessliche Angelerlebnisse mit einheimischen Fischern an wundersch├Ânen versteckten Pl├Ątzen in Slowenien.
┬ę Copyright by Angelf├╝hrer Slowenien
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.