3 Tage gemischte Fischereiferien

Beginnen Sie Ihren Urlaub mit Fliegenfischen auf dem Fluss Soča und beenden Sie ihn stilvoll an der Adriaküste mit einem riesigen Thunfisch auf dem Boot.
Dauer
3 Tage
Saison
1. April - 30. November
Anfrage

Im Preis inbegriffen

Professioneller Leitfaden
Unterkunft
Angelschein
Fanggeräte

Ihr gemischter 3-tägiger Angelurlaub beginnt mit einem Besuch in einer der schönsten Regionen Sloweniens, den Alpen. Dort treffen Sie sich mit unserem Fliegenfischer-Guide, der Sie mit allem versorgt, was Sie brauchen, um Ihre Fähigkeiten beim Fliegenfischen am kristallklaren Wasser zu testen. Fluss Sočabei dem Ihr Hauptziel darin besteht, einen Marmorforelle oder einen der vielen anderen Fische, die sich im Fluss aufhalten. Nach einem erfolgreichen Tag fahren wir Sie hinunter zum Adriaküste, wo Sie in den nächsten 2 Tagen an unserem Angelführer für Großwild auf seinem Boot. Was die zweite Hälfte Ihres Urlaubs betrifft, so ist Ihr Hauptziel der Fang des prestigeträchtigsten Fisches der Adria, des Thunfisch.

Wenn Sie eine andere Art des Angelns in Ihren Urlaub einbauen oder vielleicht einen weiteren Tag hinzufügen möchten, empfehlen wir Ihnen, auf die Schaltfläche Maßgeschneiderter Angelurlaub unter der Registerkarte Angelurlaub, wo Sie Urlaube nach Ihren Wünschen anlegen können.

Fisch

Die Marmorforelle ist der größte und bekannteste Vertreter der Forellenfamilie. Sie kann bis zu 130 cm lang und 22 kg schwer werden und hat ein ausgeprägtes olivgrünes Marmormuster, das sie von anderen Mitgliedern ihrer Familie abhebt.

Die Äsche ist eine der beliebtesten Fliegenfischerarten in Europa, deren Bestand auf dem gesamten Kontinent stark zurückgegangen ist. Aber keine Angst, in den slowenischen Gewässern ist dieser Fisch noch gut erhalten. Obwohl in den letzten Jahren immer mehr Äschen mit einer Länge von 50 cm gemeldet wurden, liegt die Mindestfanggröße bei 45 cm. Die Äsche, die sich durch ihre farbenfrohe Rückenflosse auszeichnet, schwimmt bevorzugt in ruhigeren Flussabschnitten, und das Angeln mit einer künstlichen Fliege macht sie zu einem perfekten Fang während der gesamten Saison von Mitte Mai bis Ende Oktober.

Jahreszeit: Gewöhnliche Äsche: 1. April - 30. November (Fluss Soča 1. April - 30. November)
Adriatische Äsche: 16. Mai - 30. November
Slowenischer Rekord: 63 cm

Die Bachforelle ist die am weitesten verbreitete Forellenart in Slowenien und kann in Größen von 25 (Mindestgröße) bis 50 cm gefangen werden. Man findet sie vor allem im Ober- und Mittellauf von Flüssen und Bächen, wobei die größten Exemplare in Karstgewässern vorkommen. Die Farbmuster dieses wunderbaren Fisches können zwischen dunkelgrau, kupferrot, olivgrün oder gelbbraun variieren, gesprenkelt mit roten, weißen und schwarzen Flecken. Die Bachforelle ist eine Schönheit, die an den meisten beliebten Angelplätzen in Slowenien zu finden ist. Die Angelsaison dauert von März bis November.

Saison: 1. März - 30. September

In vielen slowenischen Gewässern lebt neben der Bachforelle auch die wunderschöne Regenbogenforelle. Sie ist ein unglaublich anpassungsfähiger Fisch und kommt sowohl in vom Menschen geschaffenen als auch in natürlichen Lebensräumen - fließend oder stehend - vor. Dank ihrer regenbogenfarbenen Flanken und winzigen schwarzen Punkte ist diese Forelle leicht von anderen Fischen zu unterscheiden. Sie kann eine Größe von 90 cm erreichen und bis zu 10 kg wiegen, wobei die durchschnittliche Fanggröße zwischen 26 (Mindestgröße) und 50 cm liegt. Die Regenbogenforelle ist viel mutiger und aggressiver als ihre marmorierten und braunen Verwandten, was ihren kraftvollen Flug schwierig, aber sehr angenehm macht. Sie können diese Kreatur von Ende März bis Ende Oktober fangen.

Saison: 1. März - 30. November (Soča Fluss 1. April - 30. November)

Thunfisch ist ein Salzwasser-Raubfisch. Es gibt 15 Arten von Thunfisch, die zwischen 50 cm und 4,6 m groß sind und bis zu 684 kg wiegen (Blauflossenthunfisch). Er ist eine der wenigen Arten, die ihre Körpertemperatur höher halten können als die des Wassers, in dem sie schwimmen. Ihre hydrodynamischen Körper machen Thunfische beneidenswert schnell. Der in der Adria vorkommende Thunfisch kann zwischen 30 und 200 kg oder mehr wiegen.

Angelführer

Žiga

Ich habe einen Abschluss in Forsttechnik, aber das Angeln ist eine Leidenschaft von mir, seit ich 3 Jahre alt war, als mein Vater mich zum ersten Mal zum Angeln mitnahm. Ich mag alle Arten von Angeltechniken, aber in den letzten 20 Jahren habe ich mich hauptsächlich auf das Fliegenfischen und Spinnfischen konzentriert. Das Nymphenfischen ist immer noch mein Favorit. Ich habe meine Erfahrungen beim Angeln an praktisch allen slowenischen Flüssen und Seen gesammelt. Ich spreche fließend Englisch und Deutsch.

Martin

Ich fische schon seit langem Karpfen, aber in den letzten Jahren ist dieser Sport zu einem wichtigen Teil meines Lebens geworden. Ich verbringe über 100 Angeltage im Jahr und verbringe meine gesamte Freizeit am Wasser, hauptsächlich in Slowenien und im benachbarten Kroatien. Als Mitglied der Anglerfamilie von Bled ist der Bleder See mein wichtigster Angelplatz. Dort habe ich auch meinen Rekord aufgestellt, als ich einen 27,8 kg schweren Fisch gefangen habe.
Meine anderen Lieblingsangelplätze sind der Šmartinsko-See, der Slivnica-See und der Fluss Ljubljanica. Ich freue mich darauf, mein Wissen mit Ihnen zu teilen und Ihnen dabei zu helfen, Ihren nächsten Fisch in Trophäengröße zu fangen.

Robert

Meine Geschichte begann 1976 als junger Fischerssohn. Wir verbrachten alle Sommer an der Küste und meine Neugierde führte mich dazu, die kroatischen Inseln längs und quer zu erkunden. Während meiner 35-jährigen Erfahrung ist das Meer zu meiner zweiten Heimat geworden, und ich betrachte es oft auch als meine erste Heimat. Im Moment betreibe ich Angeln auf höchstem Niveau: Big Game Fishing. Meine andere Liebe gilt dem Kochen, und in den letzten 20 Jahren war die Gastronomie mein Hauptgeschäft.
Mit meinem Wissen über Lebensmittelwissenschaft, Ernährung und Diätetik eröffnete ich Restaurants in Slowenien und Cateringdienste in ganz Europa.

Beginnen Sie noch heute mit der Planung!

Je früher, desto besser - garantierte Verfügbarkeit und beste Preise, wenn Sie nicht zu lange warten.
Jetzt anfragen

Wissenswertes

Jede Reservierung wird von einem privaten Führer begleitet.

Bei schlechtem Wetter, insbesondere bei Regen, wenn die Flüsse
Bei Hochwasser wählen wir ein anderes, ähnliches Ziel, an dem Angeln möglich ist.

Wir stellen die gesamte Ausrüstung zur Verfügung, die Sie benötigen.

Unsere Fischereiführer sind erfahrene lokale Angler, die die Flüsse gut kennen, so dass sie die besten Führungen anbieten werden. Treffen Sie unsere Angelführer >

Tagsüber können wir
bei Bedarf eine Pause in einem nahe gelegenen Restaurant machen. Sie erhalten auch Frühstück im Hotel.

Wenn Sie besondere Wünsche bezüglich der Unterkunft haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und wir werden Ihre Wünsche gerne erfüllen.

Mitja
Sprechen Sie mit unserem Reiseexperten
E-Mail
info@fishing-guides-slovenia.com
Telefon
+386 41 460 310
Buchen Sie einen Anruf
Normalerweise antwortet er innerhalb von 4 Stunden!
Jetzt anfragen
Nicht verpassen
Letzte verfügbare Plätze mit unseren Angelführern
Covid-Erstattungsgarantie
Geld-zurück im Falle von Einschränkungen des Lebensraums
Schnelle und einfache Buchung
Schnelle und einfache Buchung
Garantierte Preise
Keine zusätzlichen Kosten
Glücksgarantie
Oder wir geben Ihnen Ihr Geld zurück
Wir sorgen uns um unseren Planeten 🌍. Lesen Sie mehr >
Reise-Leben-Logo Tourismus-Logo grünes-sicheres-logo reisebüro-logo

Professionelle Fischereiführer

Unsere einheimischen Angler kennen die besten Stellen und helfen Ihnen, am Tag Ihres Angelausflugs tolle Fänge zu machen.

Nur das Beste

Unser professionelles Team, das sich in Slowenien bestens auskennt, hat die besten Angelgebiete des Landes ausgesucht.

Sitz in Slowenien

Als Einheimische passen wir den Angelausflug an die Bedingungen vor Ort an und bemühen uns, das bestmögliche Angelerlebnis zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bieten.

Viele vertrauen darauf

Wir sind ein finanziell abgesichertes Unternehmen, das seit 2014 tätig ist, und mit Tausenden von zufriedenen Kunden in der Vergangenheit, stellen wir Sie immer noch an die erste Stelle.

Ähnliche Reisen

Von: 249€/Person
Ganzer Tag
Angeln auf Raubfische aus einem Bellyboot am Rande des Stadtzentrums von Ljubljana.
Hecht, Wels, Regenbogenforelle
Mehr →
Von: 295€/Person
3 Tage
Ein 3-tägiges Angeln von Seeriesen auf dem beliebtesten Karpfenfangplatz in Slowenien.
Karpfen, Wels
Mehr →
Von: 169€/Person
Ganzer Tag
Erleben Sie das Angeln auf Huchen in der städtischen Umgebung der slowenischen Hauptstadt.
Hecht, Wels, Regenbogenforelle
Mehr →
Von: 210€/Person
Ganzer Tag
Angeln auf die besten Raubfische Sloweniens am berühmtesten See der Welt.
Wels, Hecht
Mehr →
Von: 169€/Person
Ganzer Tag
Fisch im Reich der slowenischen Huchen.
Äsche, Bachforelle, Regenbogenforelle
Mehr →
Von: 199€/Person
Halbtags / Ganztags
Geführte Suche nach einer großen Marmorforelle auf dem kultigsten Fluss Sloweniens.
Marmorforelle, Äsche, Bachforelle, Regenbogenforelle
Mehr →
Von: 279€/Person
Ganzer Tag
Angeln auf große Marmorforellen aus dem Soča-See, während man in einem Belly-Boot über sie hinwegfährt.
Marmorforelle, Äsche, Bachforelle, Regenbogenforelle
Mehr →
Von: 199€/Person
Halbtags / Ganztags
Fliegenfischen am größten Alpensee Sloweniens mit dem ungestörtesten Fischbestand, den Sie je gesehen haben.
Bachforelle, Äsche
Mehr →
eine volle Kiste mit Ködern, um Thunfische näher zum Boot zu locken
Von: 899€/Person
3 Tage
Ein 3-tägiger Angelausflug zum Fang von Rotem Thun und anderen großen Raubfischen im Adriatischen Meer
Thunfisch, Zahnbrasse, Schwertfisch
Mehr →
Unvergessliche Angelerlebnisse mit einheimischen Fischern an wunderschönen versteckten Plätzen in Slowenien.
© Copyright by Angelführer Slowenien
Portfoliounternehmen von Weltentdeckung.