Hallo Welt!

Barbe

Verraten durch ihre charakteristischen rötlichen Flossen und Schnurrhaare ist die Barbe in den felsigen, langsam fließenden Teilen des Flusses Soča in der Nähe der Städte Idrija und Kobarid sowie im See bei Most na Soči verbreitet.

Die Barbe ist an ihren charakteristischen rötlichen Flossen und Schnurrhaaren zu erkennen und kommt in den felsigen, langsam fließenden Teilen des Flusses Soča in der Nähe der Städte Idrija und Kobarid sowie im See Most na Soči vor. Die Mindestfanggröße der Barbe beträgt 30 cm, sie kann aber auch die Größe von 80 cm und ein Gewicht von über 5 kg erreichen. Die Barbe ist ein sehr konkurrenzfähiger Fisch, was sie perfekt für einen aufregenden Sportangelausflug macht. Die Saison für den Fang von Barben läuft von April bis Oktober.

Saison: 1. Juli - 30. April

Mitja
Sprechen Sie mit einem lokalen Angelführer
+386 41 460 310
[email protected]
Anrufe buchen
Antwortet in der Regel innerhalb von 4 Stunden
Fischereiführer Logo
Unvergessliches Angelerlebnis mit einheimischen Fischern an wunderschönen versteckten Plätzen in ganz Slowenien.

© Copyright by Angelführer Slowenien

UmschlagTelefon-MobilteilKreuz linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram